Souveräner 8:0-Sieg im Spitzenspiel gegen Vorgebirge

Heute haben die Meistermacher von RW Lessenich wirklich eine meisterliche Leistung im Heimspiel gegen Vorgebirge hingelegt und hoch verdient 8:0 gewonnen. Kondition, Kraft und Kombinationsfußball gaben den Ausschlag für die deutliche Überlegenheit. In der ersten Hälfte wurde mit dem 2:0 der Grundstein gelegt. Dank der besseren Kondition und einer höheren Laufbereitschaft konnten wir dann noch 6 Tore draufsatteln. So muss es weitergehen. Am 25. März ist dann das Top-Spiel gegen Hersel, die auswärts gegen Roleber gewonnen haben und noch 3 Punkte vor uns sind. Das können wir ändern mit einem Auswärtssieg. Daher müssen wir jetzt die Trainingstage bis zum Hersel-Spiel noch intensiver nutzen, um zu zeigen, wer am Ende der Saison vorne stehen wird.

1. Germania Hersel 12 11 1 0 76:23 53 34
2. FC RW Lessenich 12 10 1 1 86:22 64 31
3. SSV Merten II 11 7 1 3 54:25 29 22
4. Rot-Weiß Beuel 12 7 1 4 57:34 23 22
5. SV Vorgebirge 11 7 0 4 57:28 29 21
6. SC Widdig 12 4 2 6 29:43 -14 14
7. TuS Pützchen 11 3 4 4 39:42 -3 13
8. Wesseling 10 2 1 7 12:42 -30 7
9. SV Ennert 12 2 1 9 20:67 -47 7
10. BSV Roleber II 12 2 0 10 18:89 -71 6
11. SSV Walberberg 9 1 0 8 9:42 -33 3

Hier ein paar Fotos von unserem tollen Heimsieg.

Auf Facebook findet Ihr alle Fotos, die ich vom Spiel gegen Vorgebirge gemacht habe.

About these ads

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Spezialthemen: Umwelt, Informationstechnik, Telekommunikation, Management, Wirtschaftspolitik, Technik, Medien, Kultur
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bonn, Fußball, Lessenich, Sport abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Souveräner 8:0-Sieg im Spitzenspiel gegen Vorgebirge

  1. Chris schreibt:

    Jungs, bin unendlich stolz auf euch! Ihr verbessert euch von Spiel zu Spiel! Im Hinspiel noch ein knappes 5:3 und jetzt ein eindeutiges und souveränes 8:0 gegen eine nicht zu unterschätzende Mannschaft! Unsere Offensive überzeugt mit Torfestivals und 54 Toren in den letzten 5 Spielen und die Abwehrreihe steht auch bombensicher und präsentiert sich nun als die beste der Liga! Macht weiter so! Nächste Chance morgen beim Turnier in Rheinbach ;-)

  2. Miliana schreibt:

    Weiter so, weiter so, weiter so! Tolles Spiel, tolle Spieler, tolle Trainer!

  3. stephan_as schreibt:

    hey sportfreunde, ich habe in münchen mitgezittert und völlig von den Socken, ob dieses überwältigenden ergebnisses. Ich zieh den Hut … und zur Feier des Tages wird heut wieder Kondition gebolzt!

  4. Profi schreibt:

    Hersel macht euch platt

  5. Chris schreibt:

    Also wir haben keine Angst, aber bei euch scheint’s ja echt schon zu kochen..

  6. Profi schreibt:

    Ihr seid doch Warmduscher und habt keine Ahnung von Fußball

  7. gunnarsohn schreibt:

    @Profi Hersel-Trolle stehen nicht unter Artenschutz, Bubilein.

  8. jurii schreibt:

    eine frage zu gunnar und christian:
    heute im genral anzeiger stand das hier
    “In der fußballschule “la masia” wird bis zu dem 16 lebensjahr Krafttraining,dauerläufe und zirkeltraining nicht gemacht,sie sollen mit dem ball so sein wie mit sich selbst”
    la masia isz die fußball schule von barca ne und ich meine wenn die erst mit 16 krafttraining machen dann ist das doch nicht so toll wenn wir krafttraining zirkel training und so machen weil wenn barcas fußballschule das nicht macht ne und die die besten spieler in seiner fußballschule hatten wie das magische dreieck messi xavi iniesta also das will ich mal wissen

  9. gunnarsohn schreibt:

    Das Internat von Barca ist vorbildlich, lieber Juri, keine Frage. Ich habe mir im vergangenen Jahr in Barcelona das Trainingszentrum angeschaut und mich über die Aufnahmekriterien informiert. Wenn die besten Jugendspieler ausgewählt werden, die schon einiges an Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kondition, Muskulatur etc. mitbringen, kann man sich stärker auf das Balltraining konzentrieren. Wenn man zudem jeden Tag trainiert, erzielt mit Ballübungen entsprechende Resultate für die körperlichen Leistungswerte. Du kannst Dir ja mal die Jugendspieler von Barca in puncto Fitness, Schnelligkeit und Muskulatur etwas näher anschauen, wenn Du mal zufällig in Barcelona bist. Wenn Ihr interessiert seid, kann ich auch mal einen Trainingsworkshop in Barcelona organisieren. Kontakte zum Vorstand des Vereins sind vorhanden. Wir machen übrigens kein klassisches Krafttraining, sondern führen Übungen durch, die Klinsmann und Co. praktizieren. Zudem haben wir nur zwei Trainingstermine pro Woche.

  10. Carlo schreibt:

    Herr Profi.
    1. haben profis es nötig den Gegner schlecht zu reden?
    2. kann es sein dass du dir da selber mut zuredest
    ihr köpnnt doch froh sein das ihr im hinspiel überhaubt ein unentschieden rausgeholt habt!!!!!

  11. gunnarsohn schreibt:

    zu Juri: Was zeichnet den Fußball von Barca wirklich aus? Kurze, flache Pässe, flexible Raumaufteilung, Balleffizienz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s