Sprinttraining, Bewegungsabläufe, Beweglichkeit, Laufstil – Laufbeispiele aus dem Training

Beispiel 1

Beispiel 2

Beispiel 3

Beispiel 4

Beispiel 5

Beispiel 6

Beispiel 7

Beispiel 8

Beispiel 9

Beispiel 10

Alle Spieler, die sich hier für die Aufnahmen zur Verfügung gestellt haben, müssen an ihren Bewegungsabläufen arbeiten. Schnelligkeit fällt nicht vom Himmel. Sie entsteht aus explosiver Beweglichkeit. Das Training muss die stetig wiederkehrenden Bewegungen im Auge behalten, um die motorischen Muster zu verbessern. Wichtig ist ein Muskel- und Kraftzuwachs mit richtig ausgeführten Bewegungen. Entscheidend ist nicht die Quantität, sondern die Qualität der Bewegung. Dabei muss der gesamte Körper trainiert werden. Vor allem die Muskeln des Rumpfs.
Müller
„Denn der Rumpf als stabile Säule des Körpers ist die Voraussetzung für richtige Bewegungen und Bewegungsabläufe, er ist die Basis für die Balance des Körpers…“, so Dr. Müller-Wohlfahrt und Oliver Schmidtlein in ihrem Buch „Besser trainieren – Den ganzen Körper und nicht nur Muskeln stärken“ (Buch kann ich nur empfehlen).

Entscheidend ist das tägliche Training zu Hause. Die zwei Trainingstermine am Montag und Freitag reichen dafür nicht aus. Wer 10 Minuten am Tag zusätzlich trainiert, kann gezielt seine Bewegungseinschränkungen abbauen und seine Fitness deutlich steigern. Übungen für Oberkörper, Beine und Rumpf werde ich Euch zusammenstellen, damit Ihr die richtigen Übungen macht und sie auch richtig ausführt.

Hier findet Ihr Trainingsbeispiele, Beispiele für einen optimalen Laufstil u.a.

Advertisements

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bonn, Fußball, Lessenich, Sport abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sprinttraining, Bewegungsabläufe, Beweglichkeit, Laufstil – Laufbeispiele aus dem Training

  1. Pingback: Für alle, die hier Schwierigkeiten hatten, die Übungseinheiten für zu Hause zu finden! « Meistermacher

  2. Christopher schreibt:

    Ein sehr interessanter Artikel, das mich an meine Zeit erinnert, wo ich noch als aktiver Fußballspieler unterwegs war. Danke für die Empfehlung, das Buch muss ich mal zulegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s