Wir sind wieder gut dabei! Nur noch drei Punkte bis zur Tabellenspitze

Die zweite Halbzeit gegen Wesseling hat über weite Strecken die guten Leistungen im Training bestätigt. Flüssige Kombinationen, moderner Angriffsfußball, hervorragend herausgespielte Tore und kein Gegentor kassiert. Mit dem 6:0 (vier Tore von Juri und zwei Tore von Jonathan) liegen wir nur noch drei Punkte hinter Hersel und können ein Wörtchen bei der Meisterschaft mitzusprechen. Hier die Tabelle.

1. TuS Germania Hersel 7 6 1 0 48:14 34 19
2. SV Vorgebirge 7 6 0 1 50:12 38 18
3. FC RW Lessenich 7 5 1 1 31:15 16 16
4. Spfr. Rot-Weiß Beuel 6 4 1 1 32:13 19 13
5. SSV Merten II 6 4 0 2 34:18 16 12
6. SC Widdig 6 2 1 3 19:26 -7 7
7. TuS Pützchen 6 1 3 2 17:21 -4 6
8. BSV Roleber II 7 2 0 5 11:39 -28 6
9. SV Ennert-Küdingh. II 6 1 0 5 8:37 -29 3
10. Rot-Gelb Wesseling 6 0 1 5 5:32 -27 1
11. SSV Walberberg 6 0 0 6 5:33 -28 0

Nächsten Samstag spielen wir gegen Ennert, die bislang fünfmal verloren haben.

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bonn, Fußball, Lessenich, Sport abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s