„Wir hätten Spanien besiegt“ von der „Döner-Mafia“ vom Platz gefegt

An diesem Wochenende ist wieder Gerümpelturnier bei RW Lessenich: Das weiß man spätestens, wenn Fußballmannschaften antreten mit so verheißungsvollen Namen wie „Wir hätten Spanien besiegt“, „Anale Grande“, „Alte Säcke“, „Zwischen Platz 1 und 3“, „Torfabrik“, „Treppenlifter“, „Killersterne“ oder „Junggesellenverein“.

Allerdings konnten die Sportskanonen von „Wir hätten Spanien besiegt“ ihr Versprechen nicht ganz einlösen. Die „Döner-Mafia“ hatte im Dreikampf Fußball, Tischtennis und Würfeln die Nase vorn. Fast alle anderen Mannschaften landeten auf dem fünften Platz. Die Meistermacher wurden nach einem aufopferungsvollen Einsatz vierter.

Die Ultras der A-Jugend konnten nur knapp dem Delirium entkommen und wurden wohl auch vierter oder so. Gesanglich waren sie allerdings die Nummer eins. Und wer sich in berauschtem Zustand sogar in Adiletten mit dem Motorroller über den Platz ziehen lassen kann, zeigt deutlich, welche fußballerischen Potenziale RW Lessenich zu bieten hat.

Hier die audiovisuellen Belege für die äußerst durchtrainierten Gerümpel-Körper, die das Turnier am ersten Tag zu bieten hatte. Am Sonntag kommt die Fortsetzung:

Weitere Fotos findet Ihr auf Facebook.

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bonn, Fußball, Lessenich, Sport abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu „Wir hätten Spanien besiegt“ von der „Döner-Mafia“ vom Platz gefegt

  1. juri schreibt:

    gunnar „wir hätten spanien geschlagen“ und die „döner-mafia“haben gar nicht gegen einander gespielt

  2. gunnarsohn schreibt:

    Stimmt, aber für die Überschrift klingt es nett. Es war ja nur ein Spaßturnier und da folgt ein Spaßbericht, Juri Alexejewitsch Gagarin

  3. Chris schreibt:

    😀

  4. Bastian schreibt:

    ja man neue leistungsnormen wie geil ich freu mich voll drauf!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s