It´s Derbytime!

Es ist wieder so weit! Am Samstag empfängt der VFL Lengsdorf den RW Lessenich zum Derby auf dem Kreuzberghang. Für beide Teams geht es darum eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde zu erarbeiten und den Kontakt zur Tabellenspitze nicht zu verlieren. Die Lessenicher sind nach zwei Niederlagen gegen direkte Konkurrenten um die Meisterschaft (Fortuna – Buschdorf) Tabellendritter und liebäugeln immer noch mit der Herbstmeisterschaft. Der VFL, aktuell Tabellensechster, hat zwar das Thema Herbstmeisterschaft abgehakt, aber ein Derbysieg könnte die Lengsdorfer wieder zurück in den Aufstiegskampf führen.

Aber es geht in diesem Spiel um mehr als magere 3 Punkte für den Aufstieg. Es hängt vieles von dem Ausgang der Partie ab. Wer das Derby verliert, der muss erst einmal die Füße still halten, zumindest bis zum nächsten Aufeinandertreffen im Sommer. Des weiteren sinnt der RWL auf eine Revanche.

RWL sinnt auf Revanche
Die Rot- Weißen haben mit den Rot- Schwarzen noch eine Rechnung offen. Im Sommer setzte es auf dem Kreuzberg, während der Qualifikationsrunde zur Sondergruppe, eine bittere 1:0 Niederlage, die auch dem größten Mathematiker die letzten Aufstiegshoffnungen nahm. Man war damals zwar eindeutig die dominierende Mannschaft, doch die Chancen wurden nicht genutzt. Und wie das alte Fußball-Sprichwort besagt: „Wer seine Chancen nicht nutzt, wird selbst bestraft:“, bekommt schließlich ein Lengsdorfer – mittlerweile in Reihen des RW Lessenich – die Chance zum 1:0 und nutzt diese auch gleich aus. Anschließend schaffte man es nicht mehr das Spiel zu drehen. Das Ende der Geschichte ist bekannt, Lengsdorf begrub mit diesem Sieg die Lessenicher Aufstiegschancen. Doch diese Niederlage werden die Lessenicher nicht auf sich sitzen lassen. Am Samstag heißt es Kämpfen – Siegen und sich für die bittere Niederlage revanchieren. RWL- Trainer Christian Stegmüller weiß, dass es kein Sparziergang wird und erwartet ein ansehnliches Spiel, denn „beide Teams können guten Fußball spielen.“ Die Mannschaft der beiden Trainer Kevin und Christian reißt trotz dieser Niederlage euphorisch und mit breiter Brust zum Derby nach Lengsdorf. Zwar liegt der letzte Sieg schon fast 2 Jahre zurück (28.11.2008 siegte man 2:1), dennoch machen die zurückliegenden Ergebnisse und vor allem das Spiel gegen den schwarz- gelben Verein aus dem Tal der Tränen, wo man in kürzester Zeit ein 0:1 in ein 4:1 umwandelte (Enstand 6:3), Hoffnungen auf eine erfolgreiche Revanche – Hoffnungen auf einen Derby Sieg – Hoffnungen auf anschließend stille Lengsdorfer. Um dies zu erreichen müssen allerdings ALLE Beteiligten alles geben und an ihre Grenzen gehen! Sich die Lunge aus dem Körper laufen! Jeden Zweikampf annehmen und gewinnen wollen! 110% für den Derby Sieg!

AUF GEHT´S ROT WEIß – KÄMPFEN UND SIEGEN
Begleicht die offene Rechnung und holt euch den Derbysieg!

13-11-10
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bonn, Fußball, Lessenich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu It´s Derbytime!

  1. Carlo schreibt:

    Das is mal ne Ansage;)

  2. Timo L. schreibt:

    Korrekter bericht , aber wir haben unsere komplete c jugend mit hoch genommen, dazu sind wir im trainingsrückstand aber ich verspreche spannung ;D

  3. RaKe schreibt:

    Sportskamerad Timo,

    leider muss ich dir mitteilen, dass der größte Teil der Mannschaft, gegen die Ihr am Sa. antreten werdert, in der letzten Saison noch in der C-Jugend um die Meisterschaft und den Sondergruppenaufstieg gekämpft hat. Somit sind wir auch mit der C-Jugend hochgegangen…

    Und das Ihr Trainingsrückstand hab, dafür seit ihr ja wohl selbst verantwortlich😀

  4. Timo L. schreibt:

    nicht wir unser trainer der kommt nie haha

  5. RaKe schreibt:

    @ Timo:
    ok dann nehme ich meine Aussage zurück😀
    Wir sehen dann ja am Sa. wie groß der Rückstand wirklich ist…

    @Carlo:
    Ich kann nur große Reden schwingen und mich, wie Kracke Paull II (https://rwlessenich.wordpress.com/2010/11/10/derbyzeit/attachment/123/) aus dem Fenster lehnen und sagen, dass wir den Derby Sieg hohlen werden, da ich fest damit rechne, dass ihr die Niederlage in der Qualifikation vergessen machen wollt…

    Ihr müsst allerdings meinen Worten Taten folgen lassen und auf dem Platz alles für den Sieg tuhn und bis zum Schluss kämpfen! Dann ist auch die offene Rechnung beglichen…

    Übrigens meinste nicht, dass es mal wieder Zeit für ein zu 0 Spiel wäre😉

  6. chrisstegmueller schreibt:

    Fände ein zu Null auch super!😛

    Und vorne ein paar Nüsse reinhauen. Bericht ist echt super; kann schon gar nicht mehr ruhig sitzen. Das wird ein geiles Spiel und es wird hoffentlich einen verdienten Sieger geben.

    Von meinen Spielern verlange ich natürlich vollsten Einsatz, jeder soll seinen Stammplatz zurückzahlen und jeder Spieler, der eingewechselt wird, zeigen, dass er zu Recht das rot-weiße Trikot trägt! Ich bin mir aber sicher, dass uns keiner enttäuschen wird! Also Jungs, auf geht’s!

    Macht am besten in der 34.Minute vom Endenich-Spiel weiter, wo Niko gerade das 4:1 erzielt hat😛

    Ich glaub an Euch!!

    PS: Jeder Zuschauer ist herzlich Willkommen am Kreuzberghang🙂

  7. christian schreibt:

    wenn in der abwehr keiner fehlt und wir keine dummen fouls machen, spielen wir zu null😉

  8. Carlo schreibt:

    Da hast du Recht wir waren letztens ziemlich gut darin uns durch dumme Fehler in der Hintermannschaft und schlechte Chancenauswerung vorne einige Spiele dumm selbst zu versauen!!!

  9. RaKe schreibt:

    wenn in der abwehr keiner fehlt […] wann war das denn zu letzt der Fall?
    Ich wette morgen ist die Abwehr wieder nicht komplett… zu null spielen wir trotzdem (hoffe ich mal :P)

  10. Webmaster RWL schreibt:

    Hallo Jungs
    Vergesst nicht die Neoprenanzüge, Atemgeräte und Schwimmflossen🙂
    So ein Sch….wetter habt ihr echt nicht verdient, hoffentlich geht wenigstens
    „spielerisch“ die Sonne auf😉

    Bis später denne…….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s