Meistermacher-Blog war gestern: Jetzt geht es um Puuuunkte im Volleyball

Meine „Karriere“ als Fußballtrainer der C- und B-Jugendmannschaft von RW Lessenich ist ja nun schon lange vorbei. War eine schöne Zeit. Nun können sich andere „Väter“ mal um die Jungs bemühen. Da ich keine Lust mehr habe, in irgendwelchen Altherren-Mannschaften mir die Knochen zu brechen, knüpfe ich an eine weitere Sportleidenschaft aus meiner Schulzeit an: Volleyball. Und das in einer sehr bunten und lustigen Hobbymannschaft des BwSW e.V., die jeden Donnerstag von 18 bis 20 Uhr in Bonn-Dransdorf trainiert. Die ersten Wochen waren etwas beschwerlich – ich bin ja der einzige Ü-50-Spieler. Aber es wird besser. Über die Fortschritte werde ich natürlich hier berichten. Es gibt übrigens ein Frauendefizit in der Mixed-Mannschaft, um auch an entsprechenden Pflichtspielen teilzunehmen.

Weibliche Volleyball-Enthusiasten aus Dransdorf, Lessenich, Duisdorf und Umgebung werden noch gesucht.

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Sport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s